Tag 1, Donnerstag, 7. Mai: Die Interpack als ...
Tag 1, Donnerstag, 7. Mai

Die Interpack als Rhythmusgeber einer Branche

 Friedbert Klefenz, Claus Paal, Matthias Mahr
Friedbert Klefenz, Claus Paal, Matthias Mahr

Zum Podcast bitte runterscrollen

Die Interpack gibt mit ihrem 3-Jahres-Turnus den Innovationsrhythmus der Verpackungsmaschinenbaubranche bis heute vor. Wer in Düsseldorf ausstellt und was auf sich hält, zeigt mindestens eine Neuheit. Doch was folgt jetzt nach Covid-19? Verändert die Pandemie das weltweite Messegeschehen?

Matthias Mahr, Chefredakteur und Publisher der Verpackungsmedien der dfv Mediengruppe, hat sich mit Friedbert Klefenz, Ex- Präsident und aktuell Mitglied des Interpack-Beirats sowie Chairman oft the Board bei The Packaging Group GmbH, und Claus Paal, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion in Baden-Württemberg und Inhaber von A+V Automation und Verpackung, über die Themen Messe der Zukunft, Verpackungswirtschaft und Corona-Krise, Digitalisierung sowie Nachhaltigkeit unterhalten.

Podcast "Die Interpack als Rhythmusgeber einer Branche"





MEHR ZUM THEMA AUF VERPACKUNGSWIRTSCHAFT.DE

VDMA: Auftragseinbußen und Stornierungen im Maschinenbau
Der Maschinenbau bekommt die Folgen der Corona-Pandemie immer heftiger zu spüren. Eine dritte Umfrage des VDMA, die von 790 Mitgliedsfirmen beantwortet wurde, zeichnet ein beklemmendes Bild. Weiterlesen

VDMA: Robotik und Automation gegen Covid-19
Roboter-, Montage- und Automations-Experten rüsten aktuell im Eilverfahren industrielle Produktionslinien um und entwickeln neue Ideen für den Kampf gegen die Corona-Pandemie. Weiterlesen

Seufert: Verpackungsspezialist entwickelt PET-Masken
Seufert hat Kunststoff-Gesichtsmasken entwickelt, welche trotz weitgehender Gesichtsabdeckung eine klare Sicht ermöglichen. Weiterlesen

FFI zur Corona-Krise: Ohne Verpackungen keine Lebensmittel
In der momentanen Corona-Krise bestätigen Faltschachteln in mehrfacher Hinsicht ihren unschätzbaren Wert: Sie belegen eindrucksvoll, dass die Versorgung der Bevölkerung mit in Faltschachteln verpackten Lebensmitteln, pharmazeutischen Produkten und sonstigen Gütern des täglichen Bedarfs sichergestellt werden kann und wird. Weiterlesen

7. Drupa Global Trends Report: Globale Druckindustrie stellt sich Herausforderungen
Der 7. Drupa Global Trends Report wird im April 2020 veröffentlicht. Die Ergebnisse, die bereits vor dem Ausbruch des Coronavirus und der Verschiebung der Drupa auf April 2021 erhoben wurden, geben ein globales Bild der Branche wieder, die grundsätzlich optimistisch war, aber auch durch die Herausforderungen der weltweiten Wirtschaftslage geprägt wurde. Weiterlesen

Fraunhofer IML: Aufrechterhaltung der Logistikketten in Zeiten von Corona
Mit Angeboten und Gesuchen für logistisches Personal und logistische Ressourcen auf der kostenlosen Vermittlungsplattform www.logistik-hilft.de kann jeder helfen, Logistikketten aufrechtzuerhalten. Weiterlesen

Nachfrage nach Aluminiumverpackungen
GDA: Verpackungssektor ein Sonderfall
In einer adhoc-Umfrage des Gesamtverbandes der Aluminiumindustrie (GDA), Düsseldorf, gaben 80 Prozent der befragten Unternehmen an, dass Auftragseingänge und Abrufzahlen aus der Automobilindustrie stark rückläufig und teilweise vollständig zum Erliegen gekommen sind. Weiterlesen

Nachgefragt bei DVI-Geschäftsführerin Kim Cheng: Mit neuem Selbstverständnis aus der Krise
„Wenn es ein Learning aus der Krise gibt, dann dass die Verpackungsindustrie ihre Systemrelevanz verinnerlicht und hier zukünftig mit einem anderen Selbstverständnis agiert.“ Kim Cheng, Geschäftsführerin beim Deutschen Verpackungsinstitut e.V. (DVI) in Berlin, ist in diesen Tagen eine gefragte Gesprächspartnerin. Ihr Ohr ist ganz nah an den Sorgen und Nöten der Branche. Weiterlesen

stats